Gekennzeichneter Inhalt

LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIETE

Die Gebiete der Schutzlandschaft umfassen Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz wegen ihrer herausragenden und vielfaltigen Landschaft, ihrer touristischen Vorzűge und ihrer Funktion als Biotopvernetzung.

Im Gebiet der Oberförsterei wurden drei Landschaftsschutzgebiete definiert:

• Landschaftsschutzgebiet "Pojezierze Sławskie, Pradolina Obry i Rynna Zbąszyńska" („Seenplatte bei Sława, Urstromtal der Obra und Flussrinne bei Zbąszyń") – im Gebiet der Oberförsterei Wolsztyn. Es umfasst eine Fläche von 4560,23 ha (im Verwaltungsgebiet: 12986 ha).

• Landschaftsschutzgebiet "Rynny Obrzycko-Obrzańskie" („Flussrinnen der Obrzyca und Obra")– errichtet zum Schutz und zur Erhaltung von ökologischen Korridoren der Rinnen des Flusssystems der Obra und Obrzyca. Es liegt im Gebiet der Oberförsterei Wolsztyn und umfasst eine Fläche von 643,65 ha (im Verwaltungsgebiet: 1080 ha).