Aktuelles

Nadleśnictwo Wolsztyn z przyjemnością informuje o rozstrzygnięciu konkursu plastycznego „Las wokół nas” związanego z tematem „Las prosi Cię o …”.

Verkauf von Holz, Weichnachtsbäumen und Setzlingen

Das Oberforstamt Wolsztyn bietet zwölf Holzarten, Setzlinge und – in der Weihnachtssaison – auch Weihnachtsbäume zum Verkauf an.

Jagdangebot

Die Jäger und Förster/-innen ergreifen Maßnahmen zur Einschränkung der Wildschäden (Hirsche, Rehe, Elche und Wildschweine). Während der strengen Winter füttern sie das Wild und sorgen dafür, die Schäden an forst- und landwirtschaftlichen Kulturen zu minimieren. Im Bereich des Oberforstamtes Wolsztyn lebt folgendes zum Hochwild gehörendes Wild: Hirsche, Damhirsche, Rehe und Wildschweine. Vertreter des Niederwilds sind hier u. a.: Hasen, Fasane, Füchse und Dachse.

Waldbrandgefahren

Die Wälder des Oberforstamtes Wolsztyn sind in die höchste, erste [dt. Klasse A1], Stufe der Waldbrandgefährdung eingestuft.